„Junges Gemüse“ bei der Gärtnerei Postweiler

Das Frühjahr hat auch bei uns begonnen. Ab 7. April gibt es Salate und Gurken aus eigenem Anbau. Auch Tomaten und Paprika wachsen kräftig und freuen sich, dass der Chef sie besucht und nach ihrem Wohlbefinden schaut.

Mit dem jungen Gemüse ist es wie mit einem jungen Orchester. Der Maestro muss darauf achten, dass alle Musiker sich gleichmäßig entwickeln, niemand vorprescht bzw. zurückbleibt. Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen wird dem Werk der musikalische Boden bereitet, damit die Klänge Wurzeln schlagen und das Zusammenspiel wachsen kann. Denn soviel ist sicher: Der große Auftritt naht. Die Arbeit bis zur Premiere ist intensiv und voller Leidenschaft….

Über Achim Hartlieb 7 Artikel
Administator